Was gibt fraubina Kraft… Make your bina YOUR bina!

fraubina von binabags am Meer in Apulien

Kraft tanken

Ich habe einen Kraftplatz im schönen Apulien gefunden und immer wenn ich für ein paar Tage dorthin reise, ist es oft mit Worten gar nicht zu beschreiben, was ich dort fühle. Ganz tief drinnen, immer wenn ich das Meer sehe und dort verweile. Dieses Gefühl nehme ich mit und trage es in meinem Herzen. Wenn ich die Weite des Meeres erfasse, die Bewegung der Wellen, die Schattierungen des Blaus, dann finden meine Gedanken Ruhe. Ich erahne die Unendlichkeit der Seele. Es macht mich friedlich und gibt mir Kraft.

mein Lieblingsland

Wer mich kennt, weiß, dass ich Italien liebe. Es ist einfach so. Von Kindesbeinen an habe ich mich in diesem Land wohlgefühlt. Bereits als Kind war ich in den Sommermonaten immer wieder mit meinem Vater als begeisterte Beifahrerin bei seinen beruflich bedingten Fahrten dabei.  Mit 11 Jahren habe ich den ersten Sprachkurs für Italienisch belegt und habe seit damals nie mehr aufgehört, meine Italienischkenntnisse zu perfektionieren. Als 22-jährige bin ich dann für mehrere Jahre nach Norditalien, in die wunderschöne Stadt Padova gezogen. Habe dort ein Sprachdiplom gemacht und bin für 5 Jahre geblieben. In diesen Jahren in der Arbeitswelt war es durchaus nicht immer leicht, aber die vielen Erfahrungen haben mich bestärkt. Bestärkt in meiner Meinung, dass alles möglich ist. Aus dieser Zeit sind Freundschaften entstanden, die bis heute bestehen und die ich nicht missen möchte.

Die Erfahrung in einem Land zu leben, das nicht deine Muttersprache spricht, hat für mich einen besonderen Reiz gehabt. Meine Liebe zu Sprachen und zum kommunikativem Austausch ist mir angeboren, daher fiel es mir nicht schwer, mich zu integrieren. Ich durfte Gegenden von Italien kennen lernen, die ich sonst nie kennengelernt hätte. Ich war eingebunden in das Land und in den Alltag und es hat mir als junge Frau gezeigt, dass man mit Offenheit und Respekt überall willkommen ist.

Ob es Toskana, Venetien, Latium, Kalabrien oder Lombardei ist, überall gibt es Menschen, die sich freuen, wenn man sich für ihre Kultur interessiert. Besonders am Herzen ist mir auch immer die Stadt Rom gelegen, meine lieben Freunde dort sind Teil meines Lebens. Ich durfte bei Hochzeiten und runden Geburtstagsfeiern dabei sein, dies verbindet auf ewig. Wenn ich für die Kinder meiner Freunde die „zia Bina“ (Tante Bina) bin, dann rührt es mich zu Tränen.

Erst vor ein paar Jahren hat es mich dann endlich einmal nach Apulien verschlagen, einer der wenigen Gegenden Italiens, die ich nicht bereist habe. Wie es im Leben oft spielt, musste es einfach so sein. Durch meinen lieben Freund Angelo und seiner Familie aus Palo del Colle bin ich nun Fan der ersten Stunde dieses Teils von Süditalien. Die „pugliesi“ sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und Lebensfreude, die ansteckend ist. Ich fühle mich jedes Mal so, als wäre ich ein Teil davon.

Bald ist es wieder soweit und ich werde ein paar Tage diese Gastfreundschaft genießen dürfen, darauf freue ich mich schon sehr! Ich bin dankbar für all die schönen Momente, die ich bis jetzt in bella Italia erleben durfte und die ich in Zukunft noch erleben darf!

eure

fraubina

 

 

 

Empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich einen 5% Rabatt für Ihre nächste Bestellung! Registrieren Sie sich als Kunde. Kontaktieren Sie uns. Erhalten Sie Ihren persönlichen Rabattcode! Ausblenden